Chronoswiss Flying Regulator

 6.960,00 16.440,00 inkl. MwSt.

Der Flying Regulator, der mit seinem Automatik-Manufakturkaliber 21.600 Halbschwingungen pro Stunde (A/h) zählt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde, wird in drei Edelmetall-Varianten angeboten. Auf der Rückseite erhält man einen tiefen Einblick in das einzigartige Uhrwerk. Ganz klassisch – und doch ganz anders: So präsentiert sich der neue Flying Regulator mit „fliegend“ konstruierter Minuterie und Hilfszifferblatt für Stunden und Sekunden, die sich vom guillochierten Boden effektvoll abheben. Ø: 40 mm.

Auswahl zurücksetzen

Erhalten Sie bis zu 1644 DARIO'S Points.

REF. Nummer: k.A. Kategorien: , ,

Beschreibung

Mit dem sogenannten Régulateur hat Chronoswiss bereits in den 1980er Jahren ein einzigartiges Modell geschaffen, das damals eine echte Pionierleistung war und seitdem durch seine ungewöhnliche dezentrale Form der Zeitanzeige fasziniert. Wie kein anderes Modell ist der Regulator als die Technikikone untrennbar mit der Geschichte und Entwicklung von Chronoswiss verbunden. Er bringt die DNA der mechanischen Marke ganz präzise auf den Punkt, und das bemerkenswert anachronistisch und modern zugleich. Die Besonderheit dieses Zeitmessers ist, dass, anders als bei herkömmlichen Zifferblättern, nur die Minuten zentral angezeigt werden. Stunde und Sekunde lassen sich hingegen dezentral über zwei kleine Hilfszifferblätter auf Höhe der 12 und der 6 ablesen. In der neuesten Variante erscheint nun der Regulator mit einem detailreichen 3D Zifferblatt, bei dem die Anzeigen auf Brücken schwebend konstruiert sind. Im Folgenden stellen wir Ihnen aus der neuesten Regulator-Kollektion vier Produktfamilien vor, welche ein absolutes Muss für jeden Uhrensammler darstellen.

Zusätzliche Informationen

Sorte

Edelstahl / Stainless Steel, Edelstahl & Rotgold 18 Kt / Stainless Steel Redgold 18 ct, Rotgold 18 Kt / Redgold 18 ct