DARIO'S Couture: Die neue typisch deutsche Eleganz

Slow-Fashion aus deutscher Meisterhand

Die Online-Destination für Luxus präsentiert die erste in Deutschland kreierte Kollektion, hergestellt aus den weltweit edelsten Stoffen. So steht DARIO’S mit seinen eigens entworfenen Kleidungstücken für eine neue, typisch deutsche Eleganz. Diese sollen dabei nicht nur dem international gefestigten und zeitlosen Bild des Lederhosen tragenden Deutschen dauerhaft den Rang ablaufen, sondern gar „das stilvolle Deutschsein“ zur Kunstform erheben. Darüber hinaus möchten wir mit dieser neuen Generation langlebiger Bekleidung ebenso der Einweg-Mentalität der Modebranche den Kampf ansagen und zugleich der deutschen sowie der europäischen Handwerkskultur neuen Auftrieb verleihen. Dementsprechend finden sich in dieser Herrenkollektion Krawatten aus feinster Twill-Seide, Hemden aus 330er Baumwoll-Vollzwirn und Pullover aus Sea Island Cotton sowie Jacken aus italienischem Kaschmir und Vikunja Pullover.

Der Erhalt der letzten innerdeutschen Produktionsstätten

Für uns steht insbesondere der Erhalt der letzten innerdeutschen Produktionsstätten der Textilwirtschaft klar im Fokus, um auf diesem Wege dem voranschreitenden Aussterben der deutschen Handwerkskultur entgegenzuwirken. Nicht nur, um seinen firmeneigenen Prinzipien der Nachhaltigkeit und traditionellen Handwerkskunst treu zu bleiben, sondern auch um dem weltweit bekannten Qualitätssiegel „Made in Germany“ neue Ausdrucksstärke zu verleihen. Darüber hinaus soll jedoch bei der Kollektion ebenso auf europäische Handwerkskunst und internationale Luxusstoffe zurückgegriffen werden.

Die DARIO’S
Couture Kollektion